{Blogg dein Buch} Rezension zu Girl on the Train von Paula Hawkins

*gesponserter Beitrag/Werbung*

Hallo meine Lieben,

und weiter geht es mit noch einer Buchrezension, dies mal wieder über die „Blogg dein Buch“ Community. Auf der Homepage von Blogg dein Buch kann sich jeder anmelden, der einen aktiven Blog besitzt und Lust hat Bücher zu lesen und zu rezensieren.Bei dem Buch „Girl on the Train, von der in Simbabwe geborenen und mittlerweile in London lebenden Autorin Paula Hawkins handelt es sich um einen spannenden Krimi mit Tendenzen zum Thriller Genre. Die Autorin webt geschickt einen Spannungsbogen, bei dem man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Das Buch war auf der Spiegel Bestseller Liste im Bereich Paperback Belleristik und Dreamworks hat sich bereits die Filmrechte gesichert. Erschienen ist das Buch 2015 bei blanvalet.

P1020639

  • Erscheinungsdatum: 15.06.2015
  • Autor: Paula Hawkins
  • Verlag: blanvalet
  • Preis Broschierte Ausgabe: 12,99€
  • Preis E-Book: 9,99€
  • Genre: Thriller
  • Empfohlenes Alter: Erwachsene

 

 

 

 

 

Inhaltsangabe:

Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse … (Quelle: Amazon.de)

 

Rachel wurde von ihrem Mann verlassen und treibt seitdem ziellos durch ihr Leben. Sie trinkt zu viel, hat ihren Job verloren und versucht dennoch einen Eindruck von Normalität aufrecht zu erhalten.

Schon bei den ersten Zeilen wird klar, das die Hauptprotagonistin dieses Buches ganz sicher keine strahlende Heldin ist. Im Gegenteil. Aber auch wenn Rachel jemand ist, den man eigentlich nicht näher kennen möchte, so hat sie doch auch Liebenswerte Züge und man möchte unbedingt wissen, warum sie an dieser Stelle in ihrem Leben ist. Rachel tut und sagt im Laufe des Buches einige Dinge bei denen man sich fragt, was das soll. Aber je mehr man sie kennenlernt um so besser kann man sie verstehen.

Mich hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite gepackt und nicht wieder los gelassen. Und vor allem das Ende kam absolut überraschend für mich. Denn mit allem hatte ich gerechnet aber nicht damit! Wenn ihr Krimis mögt, die auch ohne große Blutlachen und schaurigen Beschreibungen von Morden auskommen, dann seid ihr hier an der richtigen Stelle. Ihr bekommt das Taschenbuch für 12,99€ bei Amazon, das E-Book gibt es schon für 9,99€. Wer lieber etwas auf die Ohren möchte, auch dieser Wunsch kann mit dem Hörbuch erfüllt werden.

Von mir bekommt das Buch die volle Punktzahl und ich freue mich auf weitere Bücher von Paula Hawkins.

5 Bücher

Da das Buch ja ziemlich gehypet wurde, würde ich gerne von euch wissen, ob ihr es schon gelesen habt und wie euer Eindruck war. Oder steht es vielleicht noch auf eurer Wunschliste?

Eure Mimo

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar